Ein Stiefel gefüllt mit 800 Büchern

Pünktlich zum Nikolaustag schenkt uns der unabhängige Hamburger mairisch Verlag Kinderbücher im Wert von 14.000 Euro für unsere rund 200 Kitas. mehr…

"Die Welt braucht Menschen, die sich Gedanken machen!"

Zum Filmdreh für den RTL-Spendenmarathon besuchte der Journalist Maik Meuser die Kita Eddelbüttelstraße und machte sich mit der Bildungsarbeit vertraut, die hier geleistet wird. mehr…

Unser Außengelände – ein Biotop und Erfahrungs-Schatz

Gemeinsam mit Kindern und Eltern hat das Team der Kita Hegholt in den vergangenen Jahren das große Außengelände neu erfunden und hüten es gemeinsam wie einen Schatz.
mehr…

Ein Garten, der noch viel mehr Gutes bringt als "nur" Gemüse

"Nur Gemüse" ist dabei eine gewaltige Untertreibung: Feldgurken, Tomaten, Salat, Kohlrabi, Kartoffeln, Kohl, Kürbis, Mais, Mangold, Rote Bete und noch vieles mehr ernten die Kinder der Kita Fabriciusstraße mit ihren Erzieherinnen seit diesem Sommer 2021 auf dem Gelände ihrer Kita. mehr…

Elbkinder radeln 21.360 Kilometer für den Klimaschutz

Wer hätte gedacht, wieviel Spaß es macht, Fahrradkilometer zu sammeln, die Kolleginnen herauszufordern und gemeinsam als Team gegen andere Unternehmen anzutreten? mehr…

Unsere Wünsche zum Weltkindertag 2021

Der 20. September ist ein besonderer Feiertag für uns. Denn der Weltkindertag lenkt den Blick der Öffentlichkeit auf die Bedürfnisse und die Rechte von Kindern – hier und anderswo. Diese Aufmerksamkeit finden wir toll, denn im Fokus steht, wofür auch wir jeden Tag arbeiten. mehr…

"Wenn hier so viel Müll liegt, was machen dann die Schnecken?"

"Hamburg räumt auf" ist ein beliebter Termin im Jahreskalender vieler Kitas. Die Brückenjahrkinder der Elbkinder-Kita Kaiser-Friedrich-Ufer sind immer dabei und eröffneten 2021 die Aktion zusammen mit dem Umweltsenator. mehr…

Das war unser Hamburger Tag der Familien

Trotz Pandemie, trotz Nieselwetter: Fünf Elbkinder-Kitas öffneten ihre Pforten und boten ein abwechslungsreiches Programm am Hamburger Tag der Familien am letzten Sonnabend im August. mehr…

Wir sind die GreenKids!

„Was ich selbst begreife und erfahre, kann in mir reifen. Was ich wertschätze, werde ich schützen und niemals zerstören.“ Bei den „GreenKids“ erleben Grundschulkinder aktiv und gestaltend, wie eng das Wohlergehen von Tieren, Pflanzen und Menschen miteinander verknüpft ist. mehr…

Ein Garten für Kinder!

„Ein Garten für Kinder“ nennt sich die Kita Knabeweg in Osdorf gern. Gemeinsam mit Kindern und Eltern nutzt das Kita-Team Jahr für Jahr die unendlichen Möglichkeiten, die dieser Freiraum zum Forschen und Natur erleben bietet. mehr…

Wie cool ist BNE?

„Plastik ist elastik und geht schlecht wieder weg. Für die Umwelt ist es Dreck. Das hat doch keinen Zweck..." Das und noch viel mehr rappen Grundschüler in ihren Ferien. Vier richtig hochwertige Videos sind im BNE-Projekt der GBS an der Grundschule Horn entstanden. mehr…

Kann das dann weg?

In der Projektwoche beschäftigten sich alle 10 Gruppen der Kita Hartzloh mit dem großen Thema Müll und setzten viele Ideen und Aktionen um. mehr…

Hamburg räumt auf – und wir helfen dabei! 

Die Kita Jugendstraße ist jedes Jahr bei der Aktion „Hamburg räumt auf“ dabei und hält nun regelmäßig in der Nachbarschaft der Kita den Unrat in Schach. mehr…

Glückliche Fische und Bäume mit Gefühlen.

Aus Leonies Frage „Machen wir eigentlich die Welt kaputt?“ entwickelte sich eine spannende Forschungsreise der Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen. mehr…

Wie unterhalten sich die Bienen?

Als eines Tages eine Biene durch das offene Fenster der Kita hereinflog, fürchteten einige Kinder gestochen zu werden, während andere sagten, Bienen seien nützlich. Eine rege Diskussion entbrannte und entwickelte sich zu einem Forscherprojekt. mehr…

Mit kleinen Füßen zu mehr Nachhaltigkeit.

2019 ging der renommierte Hamburger Bildungspreis an die Elbkinder-Kita Bachstraße! Jedes Jahr wird dieser vom Hamburger Abendblatt und der HASPA für innovative Bildungsarbeit vergeben. mehr…