Unsere Tipps für Eltern zur Bewältigung der Krise

Liebe Eltern,

nicht nur für Ihre Kinder, auch für Sie als Eltern sind diese Wochen eine herausfordernde Zeit. Was Sie mit ihren Kindern zu Hause alles machen können, dazu finden Sie hier unsere Vorschläge. 

Speziell für die Eltern haben wir im Folgenden aber auch einige Ratschläge und Informationen zusammengestellt. Ob es darum geht, beim Yoga oder bei der Rückengymnastik mal von der bedrückenden Nachrichtenlage abzuschalten oder darum, die Adressen von Beratungsstellen zu finden: Hier werden Sie fündig. Auch diese Liste wird fortlaufend ergänzt. Bitte schauen Sie immer wieder einmal vorbei.

Und wenn Sie persönlich mit den Elbkindern über Fragen aus dem häuslichen Zusammenleben mit Ihren Kindern sprechen möchten: Rufen Sie an! An unserem Elbkinder-Elterntelefon 42109-445 stehen Ihnen werktags von 10 bis 15 Uhr unsere erfahrenen Beraterinnen zur Verfügung. Viele Fragen werden sich im persönlichen Gespräch lösen lassen, für andere werden wir Ihnen weiterführende Adressen vermitteln. 

Und hier geht es los mit unseren Tipps und Hinweisen:

Bewegung:

Turnen mit dem Rahlstedter Sportverein ATMV, für Erwachsene und Kinder:

Basteln:

Das macht Spaß: T-Shirts bemalen, Windlichter basteln oder Schürzen bestempeln. Im Kreativfieber mit "14-diys"

Videos und Apps: 

Gemeinsam gegen den Lagerkoller! - Eine kostenlose App von Eltern für Eltern.

Hier gibt's Filme zum Runterladen, in vielen Sprachen!

"Hausarrest" für alle - wie schaffen das die Familien? Interaktives Videogespräch mit Prof. Dr. med. Karl Heinz Brisch

Bei Teoleo gibt es eine kostenlose und werbefreie App mit vielen guten Ideen.

Diverse Informationen:

Das Nationale Zentrum für Frühe Hilfen hat gute Ideen für die Zeit zu Hause

Was Experten Familien in der Corona-Zeit empfehlen: Tipps für Eltern - Teil 1

Hilfen für die Zeit Zuhause: Tagesstruktur, Bewegung, Musik und mehr: Tipps für Eltern - Teil 2

Kreativtipps für Daheim: Tipps für Eltern - Teil 3

Tipps rund um Geschichten und Bücher: Tipps für Eltern - Teil 4

Spiel- und Kreativideen für Familien Tipps für Eltern - Teil 5

Gute Ideen für gelungene Tage mit den Kleinsten: Tipps für Eltern - Teil 6

Mit Kindern über Corona sprechen und ein Regenbogen, der Hoffnung bringt: Tipps für Eltern - Teil 7

Tipps für Eltern - Teil 8 - speziell zum Thema "Brückenjahr"

Spiele für drinnen: Tipps für Eltern - Teil 9

Speilideen mit Naturmaterialien: Tipps für Eltern - Teil 10

Der Kuscheltier-Tag - Tipps für Eltern - Teil 11

Spiel verbindet! Material für (nicht nur) Kinder mit Förderbedarf - Tipps für Eltern - Teil 12

Stressbewältigung in Krisenzeiten

Essen und Sinneswahrnehmungen: Spannende Tipps für Eltern

Tipps für Eltern zur Mediennutzung mit Kindern

Hilfe und Unterstützung für Eltern in der Krise: Link-Sammlung für Eltern auf hamburg.de

Ratschläge für Eltern vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz

Infos des Bundesministeriums für Gesundheit zum Corona-Virus in leichter Sprache

Informationen zum Corona-Virus in leichter Sprache und in Gebärdensprache auf hamburg.de 

Sehr hilfreich sind auch die Seiten von "Kita-Einstieg" mit Infos zur aktuellen Lage in vielen Sprachen.

Hier geht es zur Seite von "Pro Asyl", mit vielen guten Infos auch zur Corona-Krise in allen Sprachen

Der Verlag Gruner&Jahr verschenkt Digitale Magazine - für Kinder und Erwachsene

Wie spreche ich mit meinem Kind über das Corona-Virus? Tipps von UNICEF - auch in englischer Sprache

Mama und Papa lesen uns vor - heiß geliebt von Kindern! Vorschläge von leseliebe.de

Der MDR weiß, was sich gegen Langeweile unternehmen lässt.

Warum ein geregelter Tagesablauf trotzdem wichtig ist. Das erklärt auf hr3 der Kinder- und Jugendtherapeut Dr. Christian Lüdke.