Kita Scheplerstraße

In Altona/St.Pauli gelegen, umgeben von einem grünen, naturnah gestalteten Außengelände, spiegelt sich in unserer Kindertagesstätte die kulturelle Vielfalt des Stadtteils wider. Kleine und große, behinderte und nichtbehinderte Menschen vieler Nationalitäten treffen sich hier jeden Tag, um zu lernen, zu lachen, zu toben, zu streiten und zu feiern - eben um miteinander zu leben. Liebevoll begleitet werden die Kinder dabei von unserem multikulturellen Team qualifizierter Mitarbeiterinnen.

Was wir für das Jahr 2020 planen, können Sie auf dieser Seite unter 'Downloads' lesen. Dort finden Sie auch einen Flyer zur Veranstaltungsreihe "Gewusst wie", die sich speziell an junge Eltern richtet.

Bitte beachten Sie auch unser besonderes Angebot in unserem Eltern-Kind-Zentrum. Telefon: 040-399 927 77. Das Eltern-Kind-Zentrum ist ein Treffpunkt für Eltern mit kleinen Kindern, die (noch) nicht regelmäßig in der Kita betreut werden. Eltern können hier in gemütlicher Atmosphäre andere Eltern treffen, Erfahrungen austauschen oder sich Rat von erfahrenen Pädagogen holen. Außerdem gibt es für Kinder und Eltern ein preiswertes Mittagessen. Bitte beachten Sie auch, dass unsere Kita über eine Frühförderstelle zur Früherkennung, Förderung und Behandlung entwicklungsauffälliger Kleinkinder verfügt (s.u.). Lesen Sie unseren aktuellen EKiZ-Flyer unter 'Downloads' auf dieser Seite. Dort finden Sie auch den Flyer mit den speziellen Angeboten zu unserer Frühförderstelle.

Downloads

Alter der von uns betreuten Kinder

Von acht Wochen bis zum Schuleintritt.

Öffnungszeiten

Mo. bis Do. 6 bis 18 Uhr, Fr. 6 bis 17 Uhr.
Wir haben ganzjährig geöffnet. Für Fortbildung etc. maximal 7 Schließungstage jährlich.

Freie Plätze

Wir haben derzeit Plätze für Krippenkinder frei. Rufen Sie uns gerne an!

Wir haben im September kurzfristig einen Krippenplatz für mindestens 8 Stunden frei.

Eltern-Kind-Zentrum

Tooltip

An mehreren Kindertagesstätten der ‚Elbkinder’ ist ein Eltern-Kind-Zentrum angegliedert – ein Treffpunkt für Eltern mit Kindern, die (noch) nicht regelmäßig in einer Kita betreut werden.

Mehr Informationen

Aufgrund der Corona-Maßnahmen kommt es aktuell noch zu Anpassungen unseres Programms. Bitte beachten Sie die Flyer „Musik im Park“, „Gewusst Wie?!“ und „Guten Appetit!“ im Downloadbereich etwas weiter oben auf dieser Seite! Diese aktualisieren wir regelmäßig!

Herzlich willkommen im Eltern-Kind-Zentrum der Kita Scheplerstraße! Telefon: 040-399 927 77

Im Herzen Altonas heißen wir Sie mit Ihren Kindern auch schon vor dem Kita-Eintritt herzlich willkommen.

Tauchen Sie ein in eine Welt vielfältiger Angebote für Eltern mit Kindern: Neben dem regelmäßigen musikalischen Angebot mit unserer Musikpädagogin und neben den Baby-Wellness-Angeboten (Wassererfahrung und Babymassage) gibt es jede Menge Spiel und Spaß für die Kleinen. Währenddessen haben die Eltern Raum und Zeit für Austausch und Fragen rund ums Thema Erziehung.

Zusätzlich bieten wir Ihnen mehrmals im Jahr in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern unsere "Gewusst-wie?!"-Themenreihe zu wichtigen Erziehungsfragen. Die aktuellen Inhalte der "Gewusst-wie?!"-Reihe entnehmen Sie bitte unserem PDF "Gewusst-wie?!" unter 'Downloads' auf dieser Seite.

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00-13.00 Uhr.

An diesen Tagen bieten wir Ihnen zusätzlich jeweils von 9.00-10.00 Uhr: Frisches Frühstück aus der Kita (1€ Erwachsene, Kinder kostenlos).

11:45- 12:45 Uhr: Frisch gekochtes Mittagessen aus der Kita (2€ Erwachsene, Kinder kostenlos).

Programm (ohne Anmeldung):

Montag 10:00-11:30 Uhr: Gewusst Wie?!-Kurse und offene Spielgruppe

Mittwoch 10:00-11:30 Uhr: Musik mit Ulrike Meyer

Donnerstag: 10:00-11:30 Uhr: Baby-Wellness (Wassererfahrung und Babymassage)

Donnerstag: 11:00-12:00 Uhr: Offene Sprechstunde der Mütterberatung Altona

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr EKiZ-Team der Kita Scheplerstraße

Frühförderstelle

Tooltip

Die Frühförderstellen in 17 unserer Kitas stehen für Kleinkinder im Alter von 0-3 Jahren zur Verfügung, die eine Entwicklungsauffälligkeit haben.

Mehr Informationen

Unsere Frühförderstelle steht für Kleinkinder im Alter von 0-3 Jahren zur Verfügung, die eine Entwicklungsauffälligkeit haben. Das können die Folgen einer Frühgeburt sein, Wahrnehmungs-, Sprach oder Bewegungsverzögerungen, Anfallsleiden oder Behinderungen wie das Down-Syndrom. Haben Sie oder Ihr Kinderarzt eine solche Entwicklungsstörung beobachtet? Dann sprechen Sie uns gerne an. In der Frühförderstelle können Sie im Rahmen des Gutschein-Sytems Ihr Kind in der Krippe betreuen lassen. Zugleich bekommt es die notwendige therapeutische oder heilpädagogische Förderung. Kinderärztinnen, heilpädagogische Erziehungskräfte, Sozialpädagoginnen und Therapeutinnen arbeiten dafür zusammen, um dem Kind die bestmögliche Unterstützung zu geben. Unsere Frühförderstelle berät Sie unbürokratisch und kostenlos bei Fragen zur Entwicklung Ihres Kindes. Nach dem 3. Lebensjahr ist dann eine Weiterbetreuung und -förderung Ihres Kindes in unserer Kita möglich. Wir unterstützen Sie auch zu Hause im richtigen Umgang mit Ihrem Kind oder bei der Kontaktaufnahme zu weiteren Institutionen. Wir begleiten Sie, wenn Sie bei den zuständigen Stellen Anträge stellen müssen.

Drucken-Icon Frühförderstelle Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) Ganztägige/Ganzjährige Betreuung Großes Außengelände Kinder von 0-6 Jahren Eigene Küche Kinder mit Behinderung

Ansprechpartner

Simon Rollmann, Kita-Leitung
Judith Böhringer, Leitungsvertretung
Kerstin Ortmann, Hauswirtschaftsleiterin
Caroline Studt, Verwaltung

Stadtteil

Altona-Altstadt

Adresse

Scheplerstr. 5, 22767 Hamburg
Tel. 040-43 84 34; Telefon Eltern-Kind-Zentrum: 040-399 927 77, Fax 040-4325 0529
kita-scheplerstrasse@elbkinder-kitas.de

Kontaktformular

Wie Sie uns finden

Sie erreichen uns mit der S 1 und S 3. Vom S-Bahnhof Reeperbahn sind es etwa 8 Minuten Fußweg. Oder Sie nehmen die Buslinien 115 und 113: Von der Haltestelle Max-Brauer-Allee Mitte brauchen Sie etwa 7 Minuten zu Fuß.