Die fünf Qualitäts­versprechen

Die fünf Qualitätsversprechen

Wenn Sie Ihr Kind in einer Kita der Elbkinder anmelden, gehört diese Kita zum größten Hamburger Kita-Träger: 183 Kitas gehören zu den Elbkindern. In ganz Hamburg finden Sie unsere Kitas – also oft in Ihrer unmittelbaren Nachbarschaft im Stadtteil. Der Kita-Finder  zeigt Ihnen, wo genau.

Die Elbkinder verstehen sich aber nicht nur als Dienstleistungsunternehmen, sondern auch als Bildungseinrichtung. Es ist unsere Aufgabe, die große Neugier und phantastische Lernfähigkeit, die Kinder in den ersten Jahren auszeichnet, zu nutzen und ihnen Lerngelegenheiten zu verschaffen. Wir wollen ihre Lust am Fragen und Forschen bewahren und fördern Kinder gezielt und systematisch. Für alle Elbkinder-Kitas gelten dabei fünf Qualitätsversprechenan die Eltern. Diese Maßstäbe und Arbeitsrichtungen sind für unsere Kitas bindend.


  1. In unserer Einrichtung nehmen wir Kinder als Akteure ihrer Entwicklung wahr und be(ob)achten sorgfältig jedes einzelne Kind.
  2. Wir sorgen dafür, dass unsere Kita ein anregungsreicher Bildungsort ist, an dem jedes Kind nach seinen Möglichkeiten herausgefordert wird.
  3. Wir verständigen uns mit Eltern, fragen sie regelmäßig nach ihren Wünschen und suchen ihre aktive Mitwirkung.
  4. Wir organisieren die Zusammenarbeit in der Kita so, dass sich jede Mitarbeiterin am Arbeitsplatz weiterentwickeln kann und dass die Qualitätsversprechen an Kinder und Eltern eingelöst werden können.
  5. Wir überprüfen unsere Arbeit regelmäßig auf die Umsetzung der Qualitätsversprechen und der Hamburger Bildungsempfehlungen und setzen uns bei jeder Überprüfung Ziele für die Weiterentwicklung.