Kita Jarrestraße

Im Herzen von Winterhude, in der Jarrestadt, befindet sich unsere Kita. Wir betreuen ca. 180 Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt bedürfnisorientiert in drei Bereichen sowie unserem großen, naturnahen Garten:

• In unserem Krippenbereich „Robben“ betreuen wir die Kinder von 0 bis etwa 3 Jahren in 3 Gruppen mit 12-15 Kindern. (Die „Robben“ – grün/rot/blau)

• In unserem Elementarbereich „Lachmöwen“ betreuen wir insgesamt bis zu 75 Kinder von 3-6 Jahren, unterteilt in 3 überschaubare Stammgruppen von jeweils 25 Kindern.

• In unserem altersgemischten (und bald auch integrativen) Bereich „Seesterne“ betreuen wir insgesamt bis zu 65 Kinder von 2-6 Jahren (Die „Seesterne“ mit den „Miniseesternen“), unterteilt in 3 Stammgruppen.

In unserer Kita folgen wir dem Konzept der Offenen Arbeit mit einem Menschenbild, das das Kind als Akteur seiner eigenen Entwicklung in den Mittelpunkt stellt: Wir nehmen die Bedürfnisse der Kinder ernst und trauen ihnen früh eigene Entscheidungen zu. Das freie Spiel als selbstgewählte Tätigkeit hat bei uns einen hohen Wert, denn wir verstehen das Spiel als Lernen mit allen Sinnen, mit geistigem und körperlichem Einsatz, als Grundlage der Persönlichkeits- und Lernentwicklung. In diesem Sinne ist das Spiel der Beruf des Kindes. Wir schaffen vielfältige Bildungsgelegenheiten und sorgen für gute Bindung und Geborgenheit als Grundlage für selbstständiges Aktivsein. Wir sind interessiert, wie sich jedes einzelne Kind entwickelt – wir begleiten es liebevoll dabei und lassen jedem Kind die Zeit, die es braucht.

Auf dem Weg in die Schule: Unsere Forscher

Im Brückenjahr stellen wir mit unserem Vorschulkonzept sicher, dass die Kinder alle Kompetenzen erwerben, die sie für einen gelungenen Schulstart brauchen! Unsere Forscher lernen in vertrauter Umgebung, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen, sich zu orientieren und sich im Stadtverkehr sicher zu bewegen. Dabei folgen wir stets dem ganzheitlichen Prinzip: Vom Einfachen zum Komplizierten, von nah zu fern! Wir erkunden unsere direkte Nachbarschaft und erweitern unseren Aktionsradius schließlich auf die Wahrzeichen Hamburgs! Unterwegs gibt es viel zu entdecken – da wird Lernen zum Kinderspiel! Freies Sprechen, Sprachverständnis und ein vielseitiger Wortschatz sind uns als grundlegende Kompetenzen genauso wichtig wie das Verständnis für Formen, Mengen, Symbolen, Zahlen & Buchstaben. Die Stärkung von Körpergefühl, Gesundheitsbewusstsein sowie die kulturelle Bildung runden unser beliebtes Konzept im Brückenjahr ab, das 2022 erstmalig als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert worden ist: https://www.haus-der-kleinen-forscher.de/

Wenn Sie mehr über unsere Kita lesen wollen: Unter "Downloads" auf dieser Seite finden Sie unseren aktuellen Kita-Flyer.

vom Haus der kleinen Forscher zertifiziert

Unsere Kita ist 2019 durch ektimo® extern evaluiert worden. von ektimo evaluiert

Downloads

Alter der von uns betreuten Kinder

Von acht Wochen bis zum Schuleintritt.

Öffnungszeiten

Mo. bis Do. 6 bis 18 Uhr, Fr. 6 bis 17 Uhr.
Wir haben ganzjährig geöffnet. Für Fortbildung etc. maximal 7 Schließungstage jährlich.

Freie Plätze

Wir haben derzeit Plätze für Elementarkinder frei. Rufen Sie uns gerne an!

Ganztagsplätze (mindestens 8h-Kita-Gutschein) ab Mai 2022 für Kinder ab 3 Jahren.

Drucken-Icon Ganztägige/Ganzjährige Betreuung Großes Außengelände Kinder von 0-6 Jahren Eigene Küche

Ansprechpartner

Cornelia Weise, Kita-Leiterin
Christina Schadendorf-Müller, stellvertretende Kita-Leiterin
Anne Breeger, Abteilungsleiterin
Jessica Stosik, hauswirtschaftliche Betriebsleitung

Stadtteil

Winterhude

Adresse

Jarrestr. 59, 22303 Hamburg
Tel. 040-270 32 74, Fax 040-2787 7429
kita-jarrestrasse@elbkinder-kitas.de

Kontaktformular

Wie Sie uns finden

Nur ca. 500 Meter entfernt von der U3-Station Saarlandstraße ist der rote Backsteinbau der Kita (mit eigenem Parkplatz) gut zu erkennen. Von der U3-Station Barmbek fahren die Busse 172, sowie 173 und halten direkt vor der Kita, an der Station Großheidestraße.