Kita Dahlemer Ring

Unsere Kita befindet sich im Stadtteil Hohenhorst, in einem ebenerdigen, barrierefreien Flachdachbau. Die Kita liegt in einer ruhigen Seitenstraße und verfügt über ein großes Außengelände. In der direkten Nachbarschaft befindet sich eine Grundschule.

In unserer Kita ist jedes Kind und jede Familie willkommen. Wir betreuen Kinder aus den unterschiedlichsten Kulturen und sind auch für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf ein offenes Haus. Die Sprachbildung wird bei uns groß geschrieben. Aufgrund der unterschiedlichen Familiensprachen finden auch Gebärden und Piktogramme, die die Verständigung erleichtern, bei uns einen selbstverständlichen Einsatz. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen als Eltern die positive Entwicklung Ihres Kindes gestalten!

Unsere Kita gliedert sich in drei Bereiche für die verschiedenen Altersstufen:

Der Krippenbereich ist die Heimat der Kleinsten. Hier wird durch die liebevolle, behutsame und individuelle Eingewöhnung die Beziehungsgrundlage zwischen dem Kind und der Erzieherin gelegt. In einer vertrauensvollen Atmosphäre können die Kinder spielend neue Erfahrungen machen und ihrer Entdeckerfreude nachgehen. Unsere Räume sind anregend gestaltet und der Tagesablauf berücksichtigt die Bedürfnisse der Kinder nach Essen, Spielen und Schlafen.

Unsere beiden Elementarbereiche sind mit verschiedenen Funktionsräumen - Bewegungsräume, Rollenspielräume und Ateliers - gestaltet, in denen die Kinder unterschiedliche Spiel- und Lernmöglichkeiten vorfinden. Das gemeinsame Spiel mit anderen Kindern fördert die individuelle Entwicklung. Vielseitige Bildungsangebote und verschiedene Projekte bieten zusätzliche Anregungen. Im Jahr vor der Einschulung werden unsere "Großen" im Kita-Brückenjahr auf einen gelingenden Übergang in die Schule vorbereitet.

Unsere Küche versorgt die Kinder mit leckerem und gesundem Essen und die gemeinsamen Mahlzeiten in den Kinderrestaurants sind ein wichtiger Bestandteil des Tagesablaufes. Unsere Kita kocht täglich frisch und ist mit dem Fit-Kid-Siegel der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ausgezeichnet!

In unserem Eltern-Kind-Zentrum finden Eltern der Kita, junge Familien aus der Nachbarschaft und Schwangere die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre beisammen zu sein und sich auszutauschen. Es finden unterschiedliche Beratungsangebote statt. Lesen Sie dazu gern unseren Flyer unter 'Downloads' auf dieser Seite und beachten Sie unten auf dieser Seite die näheren Informationen!

Wir freuen uns, dass wir mit dem Projekt „Vom Papyrus zur Kita-Zeitung“ den 3. Preis der Budnianer-Hilfe, der mit 5.000 Euro dotiert war, gewonnen haben: Wir haben gemeinsam mit den Kindern erarbeitet, wie die benötigte Energie zur Papierherstellung reduziert werden kann. Im Juni 2012 haben wir, bereits zum 3. Mal, das KITA21-Siegel für Bildung für nachhaltige Entwicklung erhalten. Unter www.kita21.de kommen Sie zur Umweltstiftung SOF-Save Our Future, die die Auszeichnung vergibt. Besonders gefreut haben wir uns über den Hamburger Bildungspreis, der vom Hamburger Abendblatt und der Haspa 2010 erstmalig vergeben wurde. Wir wurden für unsere herausragende Bildungsarbeit ausgezeichnet.

Downloads

Alter der von uns betreuten Kinder

8 Wochen bis zur Einschulung

Öffnungszeiten

Mo. bis Do. 6 bis 18 Uhr, Fr. 6 bis 17 Uhr.

Freie Plätze

Bis auf Weiteres haben wir leider keine Plätze frei. Sollte sich daran etwas ändern, werden wir an dieser Stelle sofort darüber informieren. Falls Sie den Platz erst zu einem späteren Zeitpunkt benötigen, können Sie uns trotzdem eine Email schreiben. Wir melden uns, sollte sich eine Möglichkeit ergeben.

Eltern-Kind-Zentrum

Tooltip

An mehreren Kindertagesstätten der ‚Elbkinder’ ist ein Eltern-Kind-Zentrum angegliedert – ein Treffpunkt für Eltern mit Kindern, die (noch) nicht regelmäßig in einer Kita betreut werden.

Mehr Informationen

Tel. 040 - 673 13 23 - Ansprechpartnerin: Raija Dettmann

Offene Cafeteria: Täglich von 10.00 bis 13.00 Uhr, Mittagessen um 11.30 Uhr

Zusätzliche Angebote:

Montag:
Gemeinsames Frühstück // 1x monatlich Erziehungsberatung durch die Beratungsstelle Bovestraße; Unterstützung der Eltern bei Erziehungsfragen

Dienstag:
Musikalisches Angebot // Deutschkurs mit Kinderbetreuung (mit Terminvereinbarung) von 10.00–11.00 Uhr / 11.00–12.00 Uhr // Mütterberatung – Gesundheitsamt Wandsbek – jeden 2. Dienstag – von 10.15–13.00 Uhr

Donnerstag:
Pädagogisches Angebot („Kniereiterspiele“) // Deutschkurs mit Kinderbetreuung (mit Terminvereinbarung) von 10.00–11.00 Uhr / 11.00–12.00 Uhr

Freitag:
Hebammensprechstunde von 10.00–12.30 Uhr // Sozialberatung für Schwangere und Mütter mit Säuglingen (mit Terminvergabe) // Beratung durch die Kita-Kultur-Lotsin zum Kita Einstieg, 1x im Monat von 10.30–12.00 Uhr

Frühförderstelle

Tooltip

Die Frühförderstellen in 16 unserer Kitas stehen für Kleinkinder im Alter von 0-3 Jahren zur Verfügung, die eine Entwicklungsauffälligkeit haben.

Mehr Informationen

Seit 2019 ist unsere Kita auch ein Frühförderstandort und bietet besondere Unterstützung für Kinder an, die eine Behinderung haben oder von Behinderung bedroht sind. Unter "Downloads" auf dieser Seite können Sie dazu unser Konzept lesen.

Drucken-Icon Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) Ganztägige Betreuung Großes Außengelände Kinder von 0-6 Jahren Schwerpunkt-Kita Sprache Eigene Küche Kinder mit Behinderung Frühförderstelle

Ansprechpartner

Raija Dettmann, Kitaleitung
Astrid Jampert, Leitungsvertretung
Marei Fangmeier, Abteilungsleitung
N.N.

Stadtteil

Jenfeld

Adresse

Dahlemer Ring 3, 22045 Hamburg
Tel. 040-673 13 23, Fax 040-6721 8578
kita-dahlemer-ring@elbkinder-kitas.de

Kontaktformular

Wie Sie uns finden

Die Kita befindet sich im Dahlemer Ring 3, in der Nähe des Einkaufszentrums Berliner Platz. So erreichen Sie uns: Bus 162/262/E62 vom U-Bahnhof Wandsbek Markt bis Berliner Platz oder mit dem Metrobus 27 vom U-Bahnhof Billstedt.

googlemaps

Here you will find content from Google Maps.

In order to be able to display this content to you, we need your consent.

Unlock content

For more information see the providers Data protection policy.