Kita August-Bebel-Str.

Wir betreuen Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schulkindalter, darunter auch Kinder mit Behinderungen. Die Kita ist in Bergedorf zentral gelegen, umgeben von vielen Grünanlagen und Spielplätzen. In der Nähe sind sämtliche Schulangebote vorhanden. Ein naturnah gestaltetes Außengelände ist das "Herzstück" der Kindertagesstätte. Auch innerhalb des Hauses regen viele unterschiedlich gestaltete Räume die Kinder zum Bewegen, Spielen, Entdecken und sinnlichen Erleben an.

Unter Downloads finden Sie auch den Flyer für unsere Frühförderstelle.

Sehr gefreut haben wir uns darüber, dass wir im November 2013 von Sportsenator Neumann das Zertifikat der 'Bewegungskita' erhalten haben! Lesen Sie hier mehr über diese Auszeichnung.

Im August 2013 stellte die Bergedorfer Zeitung unsere Vorschulkinder-Kinder vor, die nun - gut vorbereitet durch ihre Zeit in unserer Kita - in die Schule wechselten! Lesen Sie den Text unten unter Downloads!

Vielleicht haben Sie noch keinen Kita-Gutschein, möchten unsere Kita aber gerne einmal in ungezwungener Atmosphäre kennen lernen? Dann kommen Sie doch zu unserem Eltern-Info-Café! Jeweils einmal monatlich bieten wir donnerstags dieses kostenlose Café für Eltern und ihre Kinder an. Jeweils von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr gibt es nicht nur ein leckere Snacks und anregende Spielangebote für die Kinder, sondern, wenn Sie das wünschen, auch einen Austausch mit unseren kompetenten Erzieherinnen. Für besondere Themen laden wir auch externe Dozentinnen ein. Unter 'Downloads' finden Sie die Termine für 2019 und 2020. Schauen Sie gerne einmal unverbindlich bei unserem Elterncafé vorbei - wir freuen uns auf Ihr Kind und Sie!

Der Frühling kommt bestimmt ... Kinderkleider- und Spielzeugbörse in unserer Kita!

Am 28. März 2020 findet bei uns von 9 bis 13 Uhr eine ehrenamtliche Kinderkleider- und Spielzeugbörse statt. Gut erhaltene Frühlings- und Sommerkleidung, Bücher, Spielzeug u.v.m. wird sortiert und geordnet in der Kita ausgelegt und zu festgelegten kleinen Preisen verkauft. So funktioniert das Prinzip „Kleiderbörse“. Kaffee und Kuchen wird es auch geben.

Doppelt lohnt es sich für alle, die schon jetzt wissen, dass bald wieder die Ärmel zu kurz und die Schuhe zu klein sind und sich die Kisten mit alten Sachen bereits im Keller stapeln: Sie können sowohl Sachen kaufen als auch ihre Sachen über uns verkaufen. Bis 26.3. um 12 Uhr können sich Verkäufer per Mail unter Kleiderboerse-Elbkita@gmx.de anmelden. Abgabe der Sachen ist einen Tag später in der Kita (27.3., 15-17 Uhr). Einzige Bedingung für den Verkauf ist, dass jeder Verkäufer seine Sachen mit Größe und Preis auszeichnet. 20 Prozent des Erlöses gehen als Spende an die Kita. Die Verkäufer erhalten ihren Gewinn im Anschluss an die Börse.

Die Börse wird ehrenamtlich von Elternvertreterinnen und -vertretern organisiert. Helfende Hände für Auf- und Abbau sind dabei immer gefragt – melden Sie sich gerne per Mail unter „Kleiderboerse-Elbkita@gmx.de“. Als kleiner Anreiz gilt: Wer beim Aufbau am Freitagabend hilft, erhält ein Vorkaufsrecht am selben Abend.

Unsere Kita ist 2018 durch ektimo® extern evaluiert worden.

von ektimo® evaluiert

Downloads

Alter der von uns betreuten Kinder

Von 8 Wochen bis zum Schulkindalter.

Öffnungszeiten

Mo. bis Do. 6 bis 18 Uhr, Fr. 6 bis 17 Uhr.
Wir haben ganzjährig geöffnet. Für Fortbildung etc. maximal 7 Schließungstage jährlich.

Freie Plätze

Im Moment haben wir leider keine Plätze frei. Falls Sie den Platz erst in ein paar Wochen benötigen, können Sie uns trotzdem gerne anrufen oder besuchen. Wir merken Sie vor und rufen zurück, sobald sich eine Möglichkeit ergibt.

Frühförderstelle

Tooltip

Die Frühförderstellen in 17 unserer Kitas stehen für Kleinkinder im Alter von 0-3 Jahren zur Verfügung, die eine Entwicklungsauffälligkeit haben.

Mehr Informationen

Unsere Frühförderstelle steht für Kleinkinder im Alter von 0-3 Jahren zur Verfügung, die eine Entwicklungsauffälligkeit haben. Das können die Folgen einer Frühgeburt sein, Wahrnehmungs-, Sprach oder Bewegungsverzögerungen, Anfallsleiden oder Behinderungen wie das Down-Syndrom. Haben Sie oder Ihr Kinderarzt eine solche Entwicklungsstörung beobachtet? Dann sprechen Sie uns gerne an. In der Frühförderstelle können Sie im Rahmen des Gutschein-Sytems Ihr Kind in der Krippe betreuen lassen. Zugleich bekommt es die notwendige therapeutische oder heilpädagogische Förderung. Kinderärztinnen, heilpädagogische Erziehungskräfte, Sozialpädagoginnen und Therapeutinnen arbeiten dafür zusammen, um dem Kind die bestmögliche Unterstützung zu geben. Unsere Frühförderstelle berät Sie unbürokratisch und kostenlos bei Fragen zur Entwicklung Ihres Kindes. Nach dem 3. Lebensjahr ist dann eine Weiterbetreuung und -förderung Ihres Kindes in unserer Kita möglich. Wir unterstützen Sie auch zu Hause im richtigen Umgang mit Ihrem Kind oder bei der Kontaktaufnahme zu weiteren Institutionen. Wir begleiten Sie, wenn Sie bei den zuständigen Stellen Anträge stellen müssen.

Drucken-Icon Ganztägige/Ganzjährige Betreuung Großes Außengelände Kinder von 0-6 Jahren Eigene Küche Kinder mit Behinderung Frühförderstelle

Ansprechpartner

Kirsten Stepanenko, Leiterin
Karolina Rutzki, Leitungsvertreterin
Theresia Lamke, Abteilungsleiterin
Buga Krellwitz, Frühförderung / Martina Leiss, Hauswirtschaftsleiterin / Martina Bartels, Verwaltungskraft

Stadtteil

Bergedorf

Adresse

August-Bebel-Straße 15, 21029 Hamburg
Tel. 040-72 41 52-0, Fax 040-7241 5214
kita-august-bebel-strasse@elbkinder-kitas.de

Kontaktformular

Wie Sie uns finden

Vom Bahnhof Bergedorf ist die Kita zu erreichen: - mit dem Bus der Linie 135 bis zur Haltestelle "Zu den Eichen" - mit dem Metro-Bus 12 bis zur Haltestelle "Mohnhof" - zu Fuß durch das CCB und die Fußgängerzone "Sachsentor"