Kita Sandfoort

Ein bisschen versteckt hinter einer Häuserzeile liegt unsere Elbkinder-Kita Sandfoort inmitten eines ruhigen Wohnviertels im Herzen von Langenhorn. Unser 6.000m² großer Garten grenzt an einen Park und bietet viele natürliche Spiel- und Forschungsräume.

Weil uns Bindung und Zugehörigkeit wichtig ist, betreuen wir die Kinder bewusst in überschaubaren Gruppen. Dadurch gewinnen unsere Kinder die Orientierung und Sicherheit, die für eine gesunde Entwicklung von großer Bedeutung ist.

Als integrative Einrichtung bieten wir auch Kindern mit Behinderungen oder heilpädagogischen Förderbedarfen einen Rahmen, in dem sie als gleichberechtigte Mitglieder der Gruppe am Kita-Alltag teilhaben. Unterstützt werden sie hierbei von unseren HeilpädagogInnen und TherapeutInnen.

Unsere Vorschulkinder werden im Rahmen des Kita-Brückenjahrs in einer eigenen Gruppe auf den bevorstehenden Schulbesuch vorbereitet. Im Unterschied zu den Vorschulklassen an den Schulen ermöglicht unsere Personalausstattung den „Großen“ viele Ausflüge und spannende themenbezogene Projekte.

Für das Erlernen der deutschen Sprache insbesondere für Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache stehen uns speziell ausgebildete Sprachförderkräfte zur Verfügung. Unsere Kita wird hierfür durch das Landesprogramm „KitaPlus-Sprache“ und des Bundesprogramms „Schwerpunktkita: Sprache“ gefördert.

Eine gute und gesunde Ernährung ist uns wichtig. Darum kochen wir täglich selbst. Dabei verwenden wir überwiegend Lebensmittel aus der Region. Ein bisschen Gemüse bauen wir mit den Kindern selbst auf unserem kleinen Gemüseacker an. Das schmeckt unseren Kindern ohnehin am besten. Wir sind mit dem Fit-Kid-Siegel der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zertifiziert.

Die Kita Sandfoort ist Kooperationspartner der Grundschule Eberhofweg und betreibt dort im Rahmen der ganztägigen Betreuung an Schulen (GBS) die Nachmittagsbetreuung.

Für Eltern, deren Kinder noch nicht in einer Kita betreut werden, steht unser Eltern-Kind-Zentrum an vier Tagen in der Woche zur Verfügung. Es ist geöffnet von Montag bis Donnerstag jeweils von 10.00 bis 13.00 Uhr. Sie können sich etwas weiter unten unter 'Downloads' auf dieser Seite unseren aktuellen Flyer dazu herunterladen.

Die Elbkinder werden 100 Jahre alt. Zu diesem Anlass haben wir eine Erlebnisausstellung konzipiert: "Wie viel ist 100?" Diese Ausstellung, die von Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard eröffnet wurde, tourt in diesem Jahr durch mehrere Hamburger Schulen. Das Hamburger Wochenblatt berichtete am 13. März 2019 über unsere Ausstellung. Den Artikel finden Sie auf dieser Seite unter "Downloads".

Downloads

Alter der von uns betreuten Kinder

Vom Säuglingsalter bis zur Einschulung.

Öffnungszeiten

Mo. bis Do. 6 bis 18 Uhr, Fr. 6 bis 17 Uhr.
Wir haben ganzjährig geöffnet. Für Fortbildung etc. maximal 7 Schließungstage jährlich.

Freie Plätze

Im Moment haben wir leider keine Plätze frei. Falls Sie den Platz erst in ein paar Wochen benötigen, können Sie uns trotzdem gerne anrufen oder besuchen. Wir merken Sie vor und rufen zurück, sobald sich eine Möglichkeit ergibt.

Eltern-Kind-Zentrum

Tooltip

An mehreren Kindertagesstätten der ‚Elbkinder’ ist ein Eltern-Kind-Zentrum angegliedert – ein Treffpunkt für Eltern mit Kindern, die (noch) nicht regelmäßig in einer Kita betreut werden.

Mehr Informationen

Unser Eltern-Kind-Zentrum - kurz EKiZ - ist ein offener Treffpunkt für alle Mütter und Väter, deren Kinder (noch) nicht in der Kita betreut werden. Eltern können hier in gemütlicher Atmosphäre andere Eltern treffen, Erfahrungen austauschen oder sich Rat von erfahrenen Pädagogen holen. Außerdem gibt es für Kinder und Eltern ein preiswertes Mittagessen.

Das EKiZ Sandfoort befindet sich in freundlich gestalteten Räumlichkeiten unserer Kita Sandfoort und ist von Montag bis Donnerstag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet. Neben der Möglichkeit, mit anderen Eltern in Kontakt zu kommen, bietet unser EKiZ wöchentlich unterschiedliche Programmpunkte. Jeden Mittwoch bereitet die Ernährungsberaterin Antje Lemke mit den Eltern leckere, kleine Speisen zu. Jeden Donnerstag macht Frau Groh von der Musikschule „Lütte Skol“ mit Kindern und Eltern Musik. Jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat findet die Gesundheitssprechstunde durch das Gesundheitsamt im EKiZ statt. Alle Angebote sind kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zu allen Öffnungszeiten wird das EKiZ von unserer erfahrenen Erzieherin Frau Gaffke betreut. Sie steht den Eltern bei Bedarf gerne beratend zur Seite.

Kommen Sie einfach vorbei! Wir freuen uns auf Ihr Kind und Sie!

Öffnungszeiten: Montag: 10.00 – 13.00 Uhr // Dienstag: 10.00 - 13 Uhr // Mittwoch: 10.00 – 13.00 Uhr (Ernährungsberaterin vor Ort) // Donnerstag: 10.00 – 13.00 Uhr (Musikangebot und Gesundheitsberatung)

Drucken-Icon Ganztägige/Ganzjährige Betreuung Großes Außengelände Kinder von 0-6 Jahren Schulkindbetreuung Eigene Küche Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) Kinder mit Behinderung Schwerpunkt-Kita Sprache

Ansprechpartner

Philipp Noß, Gesamtleitung
Kristina Schulz, Leitungsvertretung
Sabine Stoltenberg, Hauswirtschaftsleiterin

Stadtteil

Langenhorn

Adresse

Sandfoort 39, 22415 Hamburg
Tel. 040-532 38 64, Fax 040-5332 0353
kita-sandfoort@elbkinder-kitas.de

Kontaktformular

Wie Sie uns finden

Vom der Station "Langenhorn-Markt" der U 1 sind es ca. 15 Minuten Fussweg zu uns. In der Naehe der Kita halten die Buslinie 292 (Haltestelle Dreyerpfad) und der Metro-Bus 24(Rittmerskamp).