Kita Jungborn

Die Kita Jungborn liegt in Schnelsen. Unser Haus ist hell und freundlich und hat ein großes naturnah gestaltetes Außengelände mit Weidentunnel, Matschecke mit Pumpe, Sandkiste, Bolz- und Grillplatz. Bei uns hat Ihr Kind Kontakt zu Gleichaltrigen, jüngere Kinder lernen von älteren und ältere lernen Verantwortung für jüngere. Wir sind engagiert bei der Förderung und Integration von Kindern mit Behinderungen. Interessenten sind zu einer Besichtigung unserer Kita herzlich eingeladen. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Wenn Sie mehr über uns lesen wollen: Unter 'Downloads' unten auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellen Kita-Flyer!

Wir freuen uns, dass das RTL-Regionalprogramm 'Guten-Abend-Hamburg' am 2.6.2014 sehr positiv über die Ernährung der Kinder in unserer Kita berichtete. Anlass war die Bertelsmann-Studie, die Kita-Küchen eher kritisch bewertete. Um so erfreulicher war die positive Würdigung des Essens in unserer Kita und in den Elbkinder-Kitas insgesamt. Hier der link zum Beitrag.

Downloads

Alter der von uns betreuten Kinder

Von acht Wochen bis zum Schulkindalter.

Öffnungszeiten

Mo. bis Do. 6 bis 18 Uhr, Fr. 6 bis 17 Uhr.
Wir haben ganzjährig geöffnet. Für Fortbildung etc. maximal 7 Schließungstage jährlich.

Freie Plätze

Wir haben derzeit Plätze für Kinder mit Behinderungen frei. Rufen Sie uns gerne an!

Frühförderstelle

Tooltip

Die Frühförderstellen in 13 unserer Kitas stehen für Kleinkinder im Alter von 0-3 Jahren zur Verfügung, die eine Entwicklungsauffälligkeit haben.

Mehr Informationen

Unsere Frühförderstelle steht für Kleinkinder im Alter von 0-3 Jahren zur Verfügung, die eine Entwicklungsauffälligkeit haben. Das können die Folgen einer Frühgeburt sein, Wahrnehmungs-, Sprach oder Bewegungsverzögerungen, Anfallsleiden oder Behinderungen wie das Down-Syndrom. Haben Sie oder Ihr Kinderarzt eine solche Entwicklungsstörung beobachtet? Dann sprechen Sie uns gerne an. In der Frühförderstelle können Sie im Rahmen des Gutschein-Sytems Ihr Kind in der Krippe betreuen lassen. Zugleich bekommt es die notwendige therapeutische oder heilpädagogische Förderung. Kinderärztinnen, heilpädagogische Erziehungskräfte, Sozialpädagoginnen und Therapeutinnen arbeiten dafür zusammen, um dem Kind die bestmögliche Unterstützung zu geben. Unsere Frühförderstelle berät Sie unbürokratisch und kostenlos bei Fragen zur Entwicklung Ihres Kindes. Nach dem 3. Lebensjahr ist dann eine Weiterbetreuung und -förderung Ihres Kindes in unserer Kita möglich. Wir unterstützen Sie auch zu Hause im richtigen Umgang mit Ihrem Kind oder bei der Kontaktaufnahme zu weiteren Institutionen. Wir begleiten Sie, wenn Sie bei den zuständigen Stellen Anträge stellen müssen.

Drucken-Icon Ganztägige/Ganzjährige Betreuung Großes Außengelände Kinder von 0-6 Jahren Schwerpunkt-Kita Sprache Eigene Küche Kinder mit Behinderung Frühförderstelle

Ansprechpartner

Dagmar Petzel-Völker, Kita-Leiterin
Bernd Friedrichs, Leitungsvertreter
Gitta Koch, Hauswirtschaftsleiterin

Stadtteil

Schnelsen

Adresse

Jungborn 16 a, 22459 Hamburg
Tel. 040-5598 4050, Fax 040-5598 4058
kita-jungborn@elbkinder-kitas.de

Kontaktformular

Wie Sie uns finden

Unsere Kita liegt im Jungborn. Sie erreichen uns mit den Metro-Bussen 5 und 21 und mit den Bussen der Linien 35, 191, 183, 283 und 284. Von der Bushaltestelle Wählingsallee brauchen Sie ca. 7 Minuten bis zu unserer Kita.