Kita Appuhnstraße

Die Kita Appuhnstraße ist eine kleine, überschaubare Einrichtung mit großzügigen Räumen und hohem Personalschlüssel. Bei uns spielen und lernen Kinder mit und ohne Behinderung zusammen, die von den Bezugserzieherinnen und Therapeutinnen in kleinen Gruppen betreut werden. Wir nutzen die Elbnähe für 'Forscherprojekte', in denen die Kinder den Strand, das Wasser, die Umwelt um sich herum in kindgerechter Weise erleben können. Unsere Aufgabe sehen wir in der besonderen Förderung der Entwicklung, der Kommunikationsfähigkeit und der Sprache der Kinder. Organisatorisch gehören wir zur benachbarten Kita Elbchaussee. Daher lautet unsere email auch kita-elbchaussee@elbkinder-kitas.de. Nutzen Sie gerne das Kontaktformular rechts, um mit uns Kontakt per email aufzunehmen!

Alter der von uns betreuten Kinder

Von zwei Jahren bis zur Einschulung.

Öffnungszeiten

Täglich von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Wir haben ganzjährig geöffnet. Für Fortbildung etc. maximal 7 Schließungstage jährlich.

Freie Plätze

Im Moment haben wir leider keine Plätze frei. Falls Sie den Platz erst in ein paar Wochen benötigen, können Sie uns trotzdem gerne anrufen oder besuchen. Wir merken Sie vor und rufen zurück, sobald sich eine Möglichkeit ergibt.

Wir nehmen Kinder ab einem Alter von 2 Jahren auf.

Drucken-Icon Ganztägige/Ganzjährige Betreuung Großes Außengelände Kinder von 0-6 Jahren Eigene Küche Kinder mit Behinderung

Ansprechpartner

Manuela Öhlmann, Kita-Leiterin
Bärbel Tietz, Leitungsvertretung

Stadtteil

Othmarschen

Adresse

Appuhnstraße 27, 22609 Hamburg
Tel. 040-594 518 62, Fax 040-88913583
kita-elbchaussee@elbkinder-kitas.de

Kontaktformular

Wie Sie uns finden

Die Kita ist mit der Buslinie 15 in zehn Minuten vom Altonaer Bahnhof in Richtung Othmarschen/Klein-Flottbek zu erreichen - Haltestelle Marxensweg. Oder Sie fahren mit der S-Bahn bis Klein-Flottbek, und dann wieder mit der Buslinie 15 bis Marxensweg. Die Beförderung der Kinder kann auch durch Busse der Zentralen Fahrbereitschaft erfolgen.