Kita Achtern Born

In der Kita Achtern Born im Stadtteil Osdorfer Born spielen, tanzen, toben, kuscheln, lachen, singen und lernen Kinder aller Altersstufen.

Die kleinen und großen Kinder erleben bei uns Zuwendung, zuverlässige Begleitung, Geborgenheit und Gemeinschaft. In unserer Kita sind alle Kinder willkommen. Gerade die Kleinsten erfahren bei uns eine besonders fürsorgliche und liebevolle Betreuung. Wir nehmen uns zusammen mit den Eltern viel Zeit, um die Kinder behutsam an die neue Umgebung zu gewöhnen. Mehr über unsere Kita können Sie auch in unserem aktuellen Kita-Flyer unter 'Downloads' unten auf dieser Seite lesen!

Das Wochenblatt berichtete im Ende 2014 zwei Mal über unsere Kita: Ein Artikel widmete sich unserem Naturschutzprojekt für Igel, der andere beschrieb unsere Weihnachtsfeier. Lesen Sie diese Artikel benfalls unter 'Downloads' auf dieser Seite!

Das Wochenblatt berichtete im Juni 2014 auch über die Kunstausstellung im KLICK-Kindermuseum, die wir alljährlich zusammen mit den anderen Elbkinder-Kitas aus dem Osdorfer Born veranstalten.

Downloads

Alter der von uns betreuten Kinder

Vom Säuglings- bis zum Schulkindalter.

Öffnungszeiten

Mo. bis Do. 6 bis 18 Uhr, Fr. 6 bis 17 Uhr.
Wir haben ganzjährig geöffnet. Für Fortbildung etc. maximal 7 Schließungstage jährlich.

Freie Plätze

Wir haben derzeit Plätze für Krippen- und Elementarkinder frei. Rufen Sie uns gerne an!

Drucken-Icon Ganztägige/Ganzjährige Betreuung Großes Außengelände Kinder von 0-6 Jahren Schwerpunkt-Kita Sprache Eigene Küche Kinder mit Behinderung

Ansprechpartner

Iris Schrader, Kita-Leiterin
Sylvia Skotarczak, Hauswirtschaftsleitung

Stadtteil

Osdorf

Adresse

Achtern Born 78, 22549 Hamburg
Tel. 040-80 33 52, Fax 040-8099 5698
kita-achtern-born@elbkinder-kitas.de

Kontaktformular

Wie Sie uns finden

Wir sind mit dem MetroBus 21 von den S-Bahn-Stationen Elbgaustr. (S3/S21) oder Klein Flottbek (S1) zu erreichen. Mit dem Schnellbus 37 und dem MetroBus 3 gibt es Direktverbindungen aus der Innenstadt. Haltestelle Achtern Born (Kindermuseum).