Kita Mondrianweg

Bei uns werden die Kinder in fünf Gruppen liebevoll betreut und gefördert. Da wir in einem Wohnhaus untergebracht sind, hat jede Gruppe eine ‚Wohnung’ für sich, die eine gemütliche Atmosphäre und Geborgenheit und zugleich die Möglichkeit zum Rückzug bietet.

In vier Gruppen spielen und lernen Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Eintritt in die Schule. Hier können zudem Kinder mit einer erhöhten Betreuungsanforderung oder mit einem besonderen Förderbedarf versorgt werden. Eine weitere Gruppe hält Plätze für unsere Jüngsten, die Krippenkinder, bereit. Außerdem ist unsere Kita Kooperationspartner der benachbarten Grundschule Mümmelmannsberg, wo wir das Nachmittagsangebot gestalten und verantworten.

Da wir in einem multikulturellen Stadtteil leben, liegen uns ein wertschätzender Umgang und ein gutes Miteinander der Kinder aus verschiedenen Kulturen ganz besonders am Herzen.

Mit den Eltern stehen wir im engen Kontakt, ein kontinuierlicher Austausch stellt die Basis für eine optimale Betreuung dar. In regelmäßigen Abständen bieten wir ein Entwicklungsgespräch an.

Wir fördern die Kinder nach den Anforderungen der "Hamburger Bildungsempfehlungen". Gleichzeitig gehen wir auf die Interessen der Kinder ein und beziehen sie in unseren Kita-Alltag ein. In unseren Angeboten greifen wir den Wissensdurst und die kindliche Lust am Lernen auf, indem wir den Mädchen und Jungen Anregungen geben, zu experimentieren und sie ermutigen, vieles auszuprobieren. Nach diesem Konzept arbeiten wir auch in unserer Lernwerkstatt: Hier können sich die Kinder z.B. naturwissenschaftlichen Phänomenen widmen und die Welt erforschen.

Im Kita-Brückenjahr, dem Jahr vor der Einschulung, werden die Kinder gezielt auf die Schule vorbereitet: Hier wechseln sich konzentrierte Arbeitsphasen mit Bewegungselementen ab – die Neugier und der Spaß am Lernen stehen immer im Vordergrund!

Einen weiteren Schwerpunkt unserer Arbeit stellt die spielerische Sprachförderung der Kinder dar, z.B. durch eine sprachliche Begleitung von Alltagshandlungen oder durch Fingerspiele, Singen und Gesprächskreise Einmal in der Woche können unsere Kinder an der musikalischen Früherziehung teilnehmen.

Dem natürlichen Bedürfnis der Kinder nach Bewegung werden wir mit Angeboten in unserem Bewegungsraum, durch Turnhallenstunden in den umliegenden Schulen, aber auch mit Ausflügen in das benachbarte Naherholungsgebiet gerecht.

Ganz besonderen Wert legen wir auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung, die in unserer eigenen Küche täglich frisch zubereitet wird. Wir sind mit dem Fit-Kid-Siegel der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ausgezeichnet.

Wenn Sie mehr über uns lesen wollen: Unseren aktuellen Flyer finden Sie unter 'Downloads' auf dieser Seite!

Downloads

Alter der von uns betreuten Kinder

Von acht Wochen bis zum Schulkindalter.

Öffnungszeiten

Mo. bis Do. 6 bis 18 Uhr, Fr. 6 bis 17 Uhr.
Wir haben ganzjährig geöffnet. Für Fortbildung etc. maximal 7 Schließungstage jährlich.

Freie Plätze

Wir haben derzeit Plätze für Elementarkinder frei. Rufen Sie uns gerne an!

Drucken-Icon Ganztägige/Ganzjährige Betreuung Großes Außengelände Kinder von 0-6 Jahren Schulkindbetreuung Schwerpunkt-Kita Sprache Eigene Küche Kinder mit Behinderung

Ansprechpartner

Natalie Böhmer, Kita-Leiterin
Gisela Windisch, Leitungsvertreterin
Dorothea Blawat, Hauswirtschaftsleiterin
Angela Ralf, Verwaltungskraft

Stadtteil

Billstedt

Adresse

Mondrianweg 4, 22115 Hamburg
Tel. 040-715 48 58, Fax 040-7167 8363
kita-mondrianweg@elbkinder-kitas.de

Kontaktformular

Wie Sie uns finden

Unsere Kita liegt im Stadtteil Mümmelmannsberg. Sie erreichen uns mit der U- Bahn-Linie 2, Haltestelle Mümmelmannsberg, oder mit dem Metro-Bus 12, Haltestelle Max-Klinger-Straße.